• VERSANDKOSTENFREI ab 60 CHF
  • Sichere Bezahlung
  • Schneller Versand
  • Kaffeekapseln aus kompostierbaren Materialien für Nespresso®*-Maschinen
  • Anmelden
  • Gourmesso legt Wert auf

Honduras Fairtrade Kaffee

Honduras liegt eingebettet von seinen Nachbarn Nicaragua, Guatemala, El Salvador sowie dem Nordpazifik und dem Karibischen Meer an der breitesten Stelle der mittelamerikanischen Landbrücke. Das spanischsprachige Land ist durch ein von Ost nach West verlaufendes Bergmassiv geprägt. Der Großteil der Bevölkerung konzentriert sich daher auf das Hochland im Nordwesten um die Hauptstadt Tegucigalpa. In den Tälern nahe der Karibikküste befinden sich hingegen zahlreiche Bananenplantagen.

Das Klima Honduras ist tropisch. Lediglich in den höheren Lagen findet sich eine gemäßigte Witterung. Ähnlich wie Mexiko weist Honduras ein beeindruckendes Ökosystem auf. Der weitestgehend unberührte größte zusammenhängende Regenwald Zentralamerikas sowie das zweitgrößte Korallenriff-Ökosystem der Welt, nach dem Great Barrier Riff, sind nur zwei der imposanten Naturphänomene in Honduras. Neben der spektakulären Flora beeindruckt Honduras auch mit seiner vielfältigen Tierwelt. Von Affen über Krokodile bis hin zu Jaguaren und Ozeloten finden zahlreiche Arten ihren Lebensraum in und um Honduras.

Gourmesso Fairtrade Kaffee Honduras

Kaffeeanbau

Bananen waren lange Zeit das Hauptexportgut Honduras. In den 60er-Jahren betrug der Anteil rund 50%. Nachdem aktiven Einwirken des Staates auf die Produktion und Vermarktung, ist der Export von Bananen jedoch stark gesunken. Im Gegenzug stiegen vor allem die Anteile von Kaffee und ließen Honduras zum sechstgrößten Exporteur von Arabica Bohnen werden.

Omar Rodriguez, ein Kaffeebauer aus der Gemeinde Capucas, war es auch der die Cooperativa Cafetalera Capucas Limitada (COCAFCAL) initiierte. Die Idee hinter dem Projekt war es Wissen über den Anbau sowie die Vermarktung von Kaffee mit den ortsansässigen Bauern zu teilen. Im Verlauf der letzten Jahre schlossen sich immer mehr Bauern der Organisation an, um ein effektives Netzwerk von Wissen und Ideen zu bilden. Die tägliche Arbeit von COCAFCAL trägt maßgeblich zur Verbesserung der Lebenssituation und der Reduzierung von Armut bei.

Die Mitglieder der COCAFCAL investieren viel Liebe und Hingabe in die Produktion von Bio und Fairtrade Kaffee. Das Resultat ist einer der besten Kaffees Honduras.

Fairtrade Projekte

Der Generalvorstand der COCAFCAL besteht derzeit aus 10 Mitgliedern - 9 davon Frauen. In enger Zusammenarbeit mit den einzelnen Mitgliedern entscheidet der Generalvorstand über die Finanzierung der einzelnen Projekte. Einige der bisher erreichten Ziele sind:

Soziales & Gesundheit

Ein Teil der Fairtrade Prämien wurde in einen Bibliothek investiert. Die Einrichtung bietet Erwachsenen wie Kindern gleichermaßen Zugang zu Literatur und Lernmaterialien sowie zu 11 Computern und Druckern. Neben IT Kursen hat die COCAFCAL auch eine Hausaufgabenbetreuung und Sportprogramme für Kinder ins Leben gerufen.

Bildung & Weiterbildung

Neben dem Ausbau von Grundschulen unterstützt COCAFCAL Kinder von Mitgliedern auch mit Stipendien, die ihnen Zugang zu einer höheren Bildung ermöglichen. Kurse im Bereich IT, Umwelt und Soziales ergänzen das vielfältige Weiterbildungsangebot.

Wirtschaft

In enger Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen unterstützt die COCAFCAL die Ärmsten der Armen mit dem Bau sogenannter Bio-Küchen-Gärten. Diese Gärten bieten Familien die Möglichkeit nahrhaftes Gemüse ganzjährig anzubauen. Dies hilft besonders in den Monaten außerhalb der Kaffee-Erntezeit, wenn das Geld knapp wird. Die COCAFCAL arbeitet unermüdlich an einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen für alle Beteiligten. Im Verlauf der vergangenen Jahre konnte die COCAFCAL eine Gehaltserhöhung für alle Arbeiter realisieren.

Qualitäts- & Produktionsoptimierung

Ein eigens ins Leben gerufenes Trainingsprogramm soll die Mitglieder im Bereich Fairtrade schulen und stärken. Ein weiteres Programm kümmert sich um die Entwicklung eines organischen Düngers, um eine Optimierung im ökologischen Landbau zu erzielen. Auch die Möglichkeit kostengünstig Bäume für die eigene Farm zu erwerben, die Schatten spenden und so die Qualität des Kaffees verbessern, ist Teil der durch die COCAFCAL initiierten Projekte.

Gesundheit

57 Ärzte auf 100.000 Einwohner lautet die erschreckende medizinische Bilanz für Honduras. COCAFCAL investiert einen Teil der Fairtrade Prämien in qualifizierte Ärzte. So ist eine permanente medizinische Versorgung für alle Arbeiter sichergestellt.

Frauen

Die COCAFCAL unterstützt eine Gruppe von Frauen auf ihrem Weg zu Kaffeeexperten. Auch kleine Kredite werden gewährt, mit denen Projekte wie Bienenzucht oder Tourismus unterstützt werden und ein eigenständiges Einkommen angestrebt wird.

Gourmesso Fairtrade

Fairtrade zertifizierten Kaffee der Cooperativa Cafetalera Capucas Limitada könnnen Sie in unserem Lungo Latino Mezzo sowie unserem Ristretto Blend Forte genießen. Gourmesso Kaffee stammt aus zahlreichen Faritrade Projekten rund um den Globus. Jedes dieser Projekte ist einzigartig und eine Bereicherung für alle Mitwirkenden. Gourmesso möchte gemeinsam mit Ihnen einen Beitrag zur Fairtrade Bewegung leisten und ein gerechtes Miteinander fördern. In unserem Online Shop finden Sie eine Vielzahl an Fairtrade Produkten, die Ihnen den Geschmack der Welt direkt nach Hause bringen.

 
Fairtrade Kaffeekapseln von Gourmesso